Sie suchen innovative und zugleich hochwertige Produkte aus dem Bereich Arbeitsschutz? Genau hier sind wir seit Jahrzehnten zu Hause. In einer Zeit, in der sich wenige Arbeitgeber um den Schutz ihrer Mitarbeiter kümmerten, richtete Paul Graber Senn sein Augenmerk darauf, Arbeitnehmer vor den Gefahren eines Unfalls zu bewahren. Bereits während des Zweiten Weltkriegs gründete er eine Handelsfirma für Augenschutz in Basel.

Das weitsichtige Unternehmen begann schon nach kurzer Zeit, die überwiegend aus den USA importierten Brillen zu optimieren. Im Zuge der wachsenden Nachfrage nach den qualitativ aussergewöhnlichen Produkten von Unico Graber konnte Beat Alfred Graber 1980 jene Idee erfolgreich umsetzen, die sein Vater lanciert hatte. Er eröffnete einen eigenen Produktionsbetrieb in Hölstein im Kanton Baselland. Auch Dominique Graber, der das Unternehmen seit 2009 in dritter Generation führt, sieht sich den Idealen aus der Gründerzeit verpflichtet. 2015 wird mit dem neuen Standort in Münchenstein und der Gründung einer Tochtergesellschaft in Lörrach (D) ein weiterer Meilenstein gelegt.

Das Umfeld und die Bedürfnisse mögen sich geändert haben. Doch die Vision von Unico Graber ist dieselbe geblieben: erstklassige Produkte zu entwickeln und zu produzieren, die den Nutzern grösstmögliche Sicherheit gewähren. Um diese Herausforderung zu meistern, bedarf es ausgezeichneter Marktkenntnisse, eines guten Netzwerks sowie ganzheitlicher Dienstleistungen. Das und einiges mehr, dürfen Sie von Unico Graber erwarten.



Wer ist Swiss Safety

Das sind wir
Swiss Safety ist der Schweizer Branchenverband der führenden Hersteller und Importeure von Persönlichen Schutzausrüstungen (PSA). Unsere Mitglieder repräsentieren über zwei Drittel des PSA-Marktvolumens. Mit ihren umfassenden Sortimenten bieten sie erstklassige und zuverlässige Arbeitssicherheit «von Kopf bis Fuss». Jedes Mitglied kennt die Eigenschaften und Einsatzgebiete der von ihm angebotenen Sicherheitsprodukte à fond und gewährleistet damit eine in allen Teilen kompetente Beratung.

Das sind unsere Ziele
Wir fördern den Gedanken «Sicherheit am Arbeitsplatz», speziell auch in der Öffentlichkeit. Durch Erfahrungsaustausch und ständige enge Kontakte zu anderen Fachverbänden sowie zur Suva und zum Gesetzgeber sorgen wir für die permanente Einhaltung der verbindlichen Richtlinien und Vorschriften. Dank unserer Zusammenarbeit mit Normen-Organisationen, mit Material-Prüfanstalten (notified bodies) und weiteren Fachstellen wissen wir aus erster Hand über PSA immer mehr. Und dies auch auf internationaler Ebene: swiss safety ist Gründungsmitglied der European Safety Federation ESF mit Sitz in Brüssel.

Das bieten wir Ihnen
Erstklassige Fachkompetenz in allen Belangen der Persönlichen Schutzausrüstungen.

  • Kostenlose und neutrale Beratung
  • Umfassendes Bezugsquellen-Verzeichnis
  • Permanente Marktbeobachtung, aktive Durchsetzung der Normen und Vorschriften
  • Internationales, weit verzweigtes Beziehungs-Netzwerk für alle PSA-Belange

"Letztlich ist es unser Anliegen DAS Kompetenzzentrum für PSA in der Schweiz zu sein. Das erreichen wir nur mit kompetenten Mitgliedern, einer top Vernetzung regional wie überregional und natürlich einem Markt der funktioniert."
Dominique Graber, Präsident Swiss Safety

Weitere Informationen

FaLang translation system by Faboba

Produktberater

Werfen Sie einen Blick auf die Produkte von Unico Graber und entdecken Sie, wie aus modernster Technik und höchster Funktionalität eine perfekte Ergonomie resultiert. Finden Sie hier die Schutzbrille die zu Ihnen passt und einen optimalen Schutz an Ihrem Arbeitsplatz bietet.

» Testen Sie es selbst