Die Reinigung

WICHTIG: Benutzen Sie keinesfalls Scheuermittel oder chemische Produkte zur Reinigung. Zu aggressive Mittel können die Gläser oder deren Beschichtung beschädigen.

1. Lösen Sie den gröbsten Schmutz unter fliessendem, lauwarmem Wasser.

2. Verteilen Sie etwas Spülmittel ohne Balsam auf den Gläsern und verreiben Sie es sanft mit zwei Fingern.

3. Spülen Sie das Mittel unter fliessendem, lauwarmem Wasser ab.

4. Tupfen Sie die Gläser mit einem weichen Papier- oder Stofftuch ab.

5. Reiben Sie, falls nötig, mit einem Mikrofasertuch nach.

Pflege- und Reinigung der Schutzbrille


Wasser und Spülmittel genügen, um wieder scharf zu sehen

Wenn Sie den Ärmel Ihres Pullovers oder ein Taschentuch zur Reinigung verwenden, können leicht feine Kratzer auf dem Glas entstehen. Zudem hinterlassen winzige Schmutz- und Staubpartikel Spuren auf den Gläsern. Diese machen die Oberflächen über kurz oder lang „blind“. Mit der Brille mitgelieferte Mikrofasertücher können hilfreich sein. Ist die Brille stark verschmutzt, sollten Sie aber unbedingt frisches Wasser verwenden.


Die Aufbewahrung

Bei Nichtgebrauch sollten Sie die Schutzbrille in einem passenden, möglichst festen Etui aufbewahren. Legen Sie die Brille niemals auf den Gläsern ab. Vermeiden Sie hohe Temperaturunterschiede.

FaLang translation system by Faboba

Produktberater

Werfen Sie einen Blick auf die Produkte von Unico Graber und entdecken Sie, wie aus modernster Technik und höchster Funktionalität eine perfekte Ergonomie resultiert. Finden Sie hier die Schutzbrille die zu Ihnen passt und einen optimalen Schutz an Ihrem Arbeitsplatz bietet.

» Testen Sie es selbst